Die gewerbliche Nutzung sämtlicher Bilder ist untersagt!
Chronik der Restauration meiner SMH 2 / 5


Anschließend schauten wir uns noch mal die Benzinheizung genauer an. Das Schloss des Heizungsdeckels konnte nicht mehr geöffnet werden, da kein Schlüssel mehr vorhanden war. Deshalb hatte man wahrscheinlich ein Loch in den Deckel gebohrt, um ihn mit einer Schraube zu sichern. Als wir die Schraube lösten und ich den Deckel abnahm, traf uns fast der Schlag: Der Heizungsschacht war völlig verrostet und versifft. Auch der Heizungstank ist innen völlig vergammelt. Na ja, mal seh´n, was uns noch alles erwartet ...

Die letzten ausgebauten Teile der Innenausstattung

Beim Aufarbeiten der ausgebauten Teile


Der freigelegte Karosserieboden

, der bis auf zwei Stellen an der Trennwand zum Führerhaus keinerlei Durchrostung aufweist.

Der Freigelegte Heizungsschacht und die völlig verrottete Auspuffanlage der Benzinheizung ...

Nun sind auch alle Scheiben entnommen... Die vordere hat unseren Eingriff leider nicht überlebt! Sie ist gerissen...

Die gewerbliche Nutzung sämtlicher Bilder ist untersagt!